7. Tag: schlechtes Wetter, oder nicht?

Am heutigen Tag war erneut Gewitter angesagt, sodass wir einen Tag am Haus geplant haben. 🏠 Als alle wach wurden, hat es dann auch wirklich geregnet. Nach dem Frühstück durften alle einmal ihr Zimmer aufräumen, damit gesaugt werden konnte. 🧹 Und dann änderte sich unser Plan… Die Sonne kam raus! ☀️ Also alle die Wandermontur an und los ging eine kleine Tour ums Haus herum. Auf dem Weg wurde noch eine Runde Kommando Pimperle gespielt und dann ging’s zurück. 🙌🏼 An der Bachmühle angekommen, bemalten dann alle ihre T-Shirts zuende und spielten etwas. 🃏 Spontan sind dann einige Teilnehmer und Leiter zum Minigolf aufgebrochen. 🏑 Nach dem Mittagessen gab’s dann Mal wieder einer Runde auf dem Bolzplatz, da alle noch viel Power hatten. ⚽ Den ganzen Tag stand schon auf dem ausgehangen Tagesplan “20.00 Uhr: Überraschung”. Spannend, was sollte wohl heute den Abend füllen? 🤔 Durch den Duft von Popcorn und Zuckerwatte wurden alle angelockt und es gab einen Filmeabend. 📺 Bei “Dumbo” oder “The greatest Showman” wurde also ein gemütlicher Abend verbracht. 🍿So ging ein schöner Tag, mit nur ein bisschen Regen zuende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.