Schließung der Pfarrbüros

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Ihnen sicherlich allen bekannt ist, werden sich die Corona-Schutzmaßnahmen ab Montag, den 02.11.2020 noch einmal verschärfen.

Der anstehende deutschlandweite Teil-Lockdown sieht vor, dass ein Treffen im öffentlichen Raum nur noch auf das absolut nötige Minimum beschränkt wird.

Aus diesem Grund bleiben die Pfarrbüros in der GdG Nettetal ab Montag, 02.11.2020 geschlossen.
Dies gilt zunächst bis zum Ende des bundesweiten Teil-Lockdowns.

Selbstverständlich sind die Mitarbeiterinnen in den Büros zu den Öffnungszeiten per Telefon und per mail erreichbar.

Wir wünschen Ihnen in dieser verwirrenden Zeit alles Gute.

Bleiben Sie gesund.

Über aktuelle Entwicklungen werden wir Sie zeitnah unter
www.gdg-nettetal.de informieren.