Wanderfalken 2018

Nach einem kurzen, aber heftigen Kampf in luftiger Höhe wurde das Turmfalken-Pärchen von einem Wanderfalken vertrieben! Dieser beansprucht nun die Box für sich und seine Partnerin, um dort zu nisten.

Aber keine Bange, den Turmfalken geht es gut: Sie nisten nun eine Box weiter (Richtung Sparkasse/Breyell). Ein Live-Stream ist ebenfalls eingerichtet.

Auf eine kükenreiche Nachbarschaft!

Hier geht es zum Wanderfalken-Stream. (Über den Link auf dieser Seite geht es dann auch zum Turmfalken-Stream.)