Viehhofen 2022: 12. Tag: letzter Tag in Österreich

Heute ist Abreisetag. 🍀 Aus diesem Grund mussten alle nach dem Frühstück ihr Zimmer tip-top aufräumen. Koffer und Kisten wurden gepackt und um 11 Uhr war dann alles soweit bereit. 🧳Dann ging es noch einmal ab ins Freibad. Hier verbrachten wir den Tag und genossen die letzten Stunden inmitten der Berge. ⛰️ Abendessen gab es dann um 18.00 Uhr. Danach stand für die Teilnehmer eine Sing- und Spielrunde auf dem Programm. 🎶 Die Leiter durften in der Zeit schon einmal den Bus beladen. 🚌 Pünktlich um 21.00 Uhr startete dann der Reisebus in Richtung Heimat. 🏡

Hiermit möchten wir allen danken, die das Ferienlager nach Viehhofen 2022 so unvergesslich gemacht haben.
❤️ den Kindern und Jugendlichen, die so gut an dem angebotenen Programm mitgemacht haben
🧡 Den mitgereisten Familien für ihren Shuttleservice und natürlich dem Snackshop, in dem alle Träume ermöglicht wurden und fürs Mithelfen
💛 Dem gesamten Team der Bachmühle für ihren Service und die Gastfreundschaft
🤎 Dem Busunternehmen Pelmter, für die entspannte Hin- und Rückfahrt
💚 Den Sponsoren, für die finanzielle Unterstützung unserer Ferienfreizeit
💙 Angela Müller für die Hauptorganisation, ihre Tätigkeiten als Krankenschwester bei (in diesem Jahr) kleinen Wehwehchen und ihrer Hilfe bei allen Fragen
💜 Und natürlich dem gesamten Leiterteam (siehe Bild), für ihre schon lange vor dem Ferienlager statt gefundenen Planungstage, für die gute Planung während den letzten 12 Tagen, für das Begleiten und Unterstützen der Kinder und Jugendlichen bei kleinen und großen Problemen, einfach für die gelungene Ferienfreizeit!

Wir freuen uns sehr darauf euch am 20.08.2022 beim Pfarrfest in Kaldenkirchen zu sehen. Dort findet die Verabschiedung in den wohlverdienten Ruhestand von unserem Viehhofen-Oberhaupt Bernhard Müller statt. 🧗

Außerdem sehen wir uns natürlich alle am Viehhofen-Nachtreffen wieder. 🥳

Bis dahin ein dreifach kräftiges “J”! (Unser Ferienlager 2022 Ruf) 🔊

Ein Gedanke zu „Viehhofen 2022: 12. Tag: letzter Tag in Österreich“

  1. Vielen Dank für die tolle Berichterstattung während eures Aufenthaltes im Viehhofen!
    Jeden Tag haben wir die Berichte voller Vorfreude erwartet!
    Vielen Dank auch an alle Mitwirkenden für eure Arbeit und euren Einsatz!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.