Kategorie-Archiv: Pfarrfest

Rückblick Pfarrfest Kaldenkirchen am 16.08.2015

Es kann nicht sein! Es darf nicht sein!

Nein, nein, nein! Wann hat es das letzte Mal beim Pfarrfest geregnet?

Beim Aufbauen war es noch trocken gewesen …
Besonders erwähnenswert ist hier die gemeinsame Zelt-Trage-Aktion … Jeder nahm eine Stange und dann ab durch die Fußgängerzone bis in den Convent-Garten.

20150815_121706

Und am Sonntag dann hat sich die Sonne versteckt.

„Der Himmel geht über allen auf“ – im wahrsten Sinne des Wortes.

In Windeseile wurden alle Stände in den Convent verlegt und die Zelte vor dem Eingang wie eine große Zeltstadt errichtet, damit man auch trockenen Fußes zum Getränkewagen kam – zum Glück hatten wir (wohl in weiser Voraussicht) den Getränkewagen bereits näher am Convent aufgestellt als in den Vorjahren.

Das hatte auch seinen Grund: Der Platz auf dem hinteren Gelände musste für die Feuerwehr reserviert werden, die eingeladen worden war, ihre Fahrzeuge vorzustellen und besonders den Kindern zu zeigen.

Musikalisch begleitet wurde das Pfarrfest von der Kreisfeuerwehrkapelle und dem Trommlercorps.

Trotz des Regenwetters war die Stimmung gut und viele sind gekommen!

Das glaubt ihr nicht?! Dann schaut euch doch die Fotos an und erinnert euch an einen schönen Tag!

 

Pfarrfest Kaldenkirchen am 16.08.2015

Herzliche Einladung zum PFARRFEST Kaldenkirchen am 16. August 2015

 
Das Pfarrfest beginnt am Sonntag, dem 16. August um 9.30 Uhr mit einer Kinder- und Familienmesse in der Pfarrkirche St. Clemens. Anschließend sind alle recht herzlich zur Mitfeier in den Convent bzw. Pfarrgarten eingeladen.
 
Für die Cafeteria sind wir wieder für jede Kuchenspende dankbar.
Für den Aufbau am Samstag, 15.08., ab 10.00 Uhr freuen wir uns über jede unterstützende Kraft.
 
2015-06-22 18_11_17-2015_08 Plakat Pfarrfest Richtig.pdf - Adobe Reader

 

Kräuterweihe

 
Auch in diesem Jahr werden die Landfrauen wieder Kräuter für unsere Kräutersträuße sammeln. Die gesegneten Sträuße werden nach der heiligen Messe am 16. August um 9.30 Uhr von den Landfrauen an den Kirchenausgängen verteilt.