Weihnachtsgruß 2019

Liebe Schwestern und Brüder,

das Weihnachtsfest rückt wieder näher und wir feiern damit die Geburt des Sohnes Gottes hinein in unsere Welt. Jesus Christus wird in unsere irdische Wirklichkeit hineingestellt. Hinein in eine Welt mit vielen guten, frohen und zufriedenen Facetten der Menschen, aber leider auch hinein in eine Welt, in der es Streit, Gewalt, Krieg und viele Bedrohungen gibt. Auch ganz persönliche Sorgen, Krankheiten und Ängste belasten vielen Menschen sehr.

Die Geburt Jesu aber will uns verdeutlichen: Ich, der dreieinige Gott, bin bei euch. Er will grade bei denen sein, denen es nicht gut geht. Hoffnung, Vertrauen und Mut möchte er schenken. Der Stern, der über der Krippe leuchtet, möchte uns mit dem Licht der Zufriedenheit und seiner Liebe leuchten!

Also fasst Mut und habt Vertrauen und seid zugleich dankbar für das Schöne und GUte, welches wir auch immer wieder erfahren!

In dieser Zuversicht und Dankbarkeit vor Gott
wünschen wir, die Mitarbeiter von St. Clemens und St. Lambertus
und ich Ihnen eine frohe Weihnacht und ein gesegnetes neues Jahr 2020!

Ihr
B. Schnitzler, Pfr.

Aktion Sternsingen 2020

Schattenriss Sternsingerkinder von links

Aktion Sternsingen in Kaldenkirchen
03. Januar 2020, Treffen um 09:00 Uhr im Convent
04. Januar 2020, Treffen um 09:30 Uhr im Convent

Aktion Sternsingen in Leuth
04. Januar 2020, Treffen um 10:00 Uhr im Neyenhof
05. Januar 2020, Treffen um 10:45 Uhr im Neyenhof (mit Aussendungsgottesdienst)

Das ist das Motto der Sternsingeraktion 2020.

Am 03. und 04. Januar 2020 ziehen die Sternsinger wieder durch die Straßen von Kaldenkirchen.
Treffen ist für alle kleinen und größeren Sternsinger am 03. Januar um 09:00 Uhr, am 04. Januar um 09:30 Uhr im Convent. Der Dankgottesdienst ist am 04. Januar um 18:30 in der Pfarrkirche St. Clemens.

Wir freuen uns auf alle, die mithelfen können und wollen!
Ihr könnt sehr gerne auch nur für ein paar Stunden vorbei kommen, wenn ihr nicht den ganzen Tag könnt oder möchtet.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich, kommt einfach vorbei! Ihr könnt gerne auch Freunde und Freundinnen mitbringen, zusammen macht es mehr Spaß!

Bei Fragen stehen Stephanie Rennen und Julia Böhm gerne per E-Mail zur Verfügung.

Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Auch in Leuth sind alle Helfer gerne willkommen! Die Sternsinger treffen sich am 04. Januar um 10:00 im Neyenhof und am 05. Januar um 10:45 Uhr im Neyenhof.

Mit Turban, Umhang, Stern und Sammelbüchse ausgestattet, machen sich die Kinder dann in Gruppen mit einem Leiter zusammen auf den Weg durch die Straßen, um für die Kinder im Aktionsland Libanon zu sammeln.

Infos zum Aktionsland und zur gesamten Sternsingeraktion, die übrigens die weltweit größte Spendenaktion von Kindern für Kinder ist, findet ihr auch unter https://www.sternsinger.de/.

Kirchenjahr 2019

Das Kirchenjahr 2019 in unseren Pfarrgemeinden

in Kaldenkirchenin Leuth
Das Sakrament der Taufe empfingen4915
Zur ersten heiligen Kommunion gingen3310
Das Sakrament der Firmung empfingen3313
Das Ehesakrament empfingen83
Verstorben sind525
Ihren Austritt aus der Kirche erklärten267

Offene Kirche am 07.12.2019

Junge Kirche – Offene Kirche

Es ist Winter.
Es ist Advent.

Wir bereiten uns vor.
Und das bringt ganz schön viel Trubel mit sich. Weihnachtsmärkte. Menschenmassen. Gedrängel.

Wir laden ein zur offenen Kirche in St. Clemens Kaldenkirchen mit besinnlichen Texten und Harfenmusik, um uns auf andere Gedanken zu bringen. Weg vom Gedrängel und Stress unserer Zeit. 

Kommt doch einfach mal rein!

Clemensfest am 23.11.2019

Liebe Schwestern und Brüder aus St. Clemens und St. Lambertus,

am 23.11. ist es wieder soweit. Wir laden ein, wie seit vielen Jahren, miteinander das Fest des Heiligen Clemens als unseren Pfarrpatron am Samstagabend zu feiern.

Alle Christen unserer beiden Pfarren sind dazu herzlich willkommen.

Um 18:30 Uhr ist die Festmesse in der Kirche, anschließend feiern wir den Clemensabend weiter bei einer leckeren Brotzeit und kalten Getränken im Convent.

Am Sonntag, dem 24.11., ist dann in Kaldenkirchen keine weitere Sonntagsmesse, da wir uns sehr wünschen und hoffen, dass wir mit möglichst vielen Gemeindemitgliedern unser diesjähriges Clemensfest am Samstagabend zusammen feiern können! Am Sonntag, 24.11.,  besteht die Möglichkeit zum Messbesuch um 11:15 Uhr in Leuth.

In Vorfreude auf einen gelungenen Abend grüßt Sie herzlich,
im Namen aller Mitarbeiter,

Ihr
B. Schnitzler, Pfr.

Projekt “Nach der Schule – brauchen Kinder unsere Hilfe” in Moldawien

Dieses Programm für schulpflichtige Kinder möchten wir in unseren Partnergemeinden Stauceni und Orhei unterstützen.

“Nach der Schule” – spielen und lernen, davon träumen die Kinder in der Republik Moldau. Denn ihre Eltern sind meist sehr arm. Viele Väter und auch Mütter leben außerhalb ihres Heimatlandes, um für ihre Familie den Lebensunterhalt zu verdienen. Deshalb sind viele Kinder ganz auf sich allein gestellt.

Zu Nikolaus am 07. und 08. Dezember 2019 – jeweils im Anschluss an den Gottesdienst – bittet der Freundeskreis MOLDOWA in einer Türkollekte um eine Spende für das Projekt “Nach der Schule – brauchen Kinder unsere Hilfe”. Jede Spende ist willkommen und wird sofort weitergeleitet. Auf Wunsch senden wir gerne eine Spendenbescheinigung zu.

Herzlichen Dank für jede Geste der Solidarität.
MOLDOWA Freundeskreis, Kaldenkirchen und Leuth

Pfarren in der GdG Nettetal