Viehhofen 2017 – Erster Tag

Looooos geht’s!

07.08.2017  00:00 Uhr in Deutschland: ein Bus mit 54 Personen, davon 40 Teilnehmer und Teilnehmerinnen  und 14 Leiter und Leiterinnen, fährt über die Autobahn und es schläft – wie quasi zu erwarten – keiner! 

07.08.2017  07:05 in Viehhofen/Österreich: der Bus ist angekommen! 54 schläfrige Niederrheiner werden von den bereits am Vortag eingetroffenen Leitern und Leiterinnen, Familien und Kinder begrüßt!

Auf alle wartete ein großartiges Frühstück, das zügig verspeist wurde. Dann ging es auf die Zimmer zum Auspacken, Ausruhen und Kennenlernen der neuen Miturlauber. 

Zum Mittagessen (Spaghetti Bolognese :-P) sahen sich alle wieder. Den Nachmittag verbrachten die einzelnen Zimmer mit ihren Leitern und Leiterinnen am Bach oder auf dem Sportplatz. Nach einem kleinen Gottesdienst in der süßen Kirche von Viehhofen ging es beschwingt zum Abendessen. Den Abend ließen wir aufgrund der allgemeinen Müdigkeit gemeinsam mit ein paar Liedern ausklingen.

Morgen kann es dann richtig losgehen, wenn alle ausgeschlafen und munter zu neuen Abenteuern mit Mario und seinen Freunden aufbrechen werden!

6 Gedanken zu „Viehhofen 2017 – Erster Tag“

  1. Wie schön zu sehen, dass alle wohlauf sind und der starke Regen, von dem in den Medien berichtet wurde, die Stimmung nicht getrübt hat.
    Die Fotos sehen toll aus und vom Regen keine Spur! ; – )
    Weiter viel Spaß und genießt die euch noch verbleibende Zeit in den schönen Bergen!

  2. Wir wünschen Euch für die nächsten zwei Wochen viel Spaß, und dass ihr mit tollen Erlebnissen und schönen Erinnerungen im Gepäck nach Hause kommt.
    Mit Spannung erwarten wir Euere täglichen Berichte und Bilder.
    Bis bald und liebe Grüße
    Lawrence und Ellen

  3. Wir wünschen Euch auch tolle Tage und freuen uns jetzt schon auf die tägliche „Berichterstattung“ !

    Ganz liebe Grüße aus Kaldenkirchen senden Euch MaSo
    (RoSo sind ja mit in Viehofen :-) )

  4. Viel Spaß und viele Grüße aus Kaldenkirchen! Besondere Grüße an das Kind mit der schwarzen Käppi ;)
    Wir wünschen uns viele weitere Fotos!
    LG Sabine :o)

  5. Ich wünsche euch ganz viele tolle Tage in den nächsten zwei Wochen :)
    Bin schon gespannt auf Fotos und Geschichten!

    Liebe Grüße aus dem regnerischen Kaldenkirchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.