Trierwallfahrt 2016 – Tag 1 – Esch – Leimbach (26 km)

Am 08.10.2016 um 6:30 Uhr trafen sich die Trierpilger zum Beladen der Autos. Nach dem Aussendungssegen von Herrn Pastor Schnitzler und in Anwesenheit von Angehörigen und Gemeindemitgliedern machten sich 35 Pilger auf den Weg Richtung Eifel.

Nach der Ankunft in Dernau und einer Begrüßungsrunde in der sich auch die 8 Neupilger vorgestellt hatten,  konnten wir uns auf den Weg nach Rech machen.

Der Weg zu unserer ersten Pause wurde uns durch den Wegfall der Brücke unfreiwillig verlängert, aber dies konnten wir mit einem Lächeln hinnehmen.

Das Quartier in Leimbach erreichten wir eine viertel Stunde früher als geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.