Trierwallfahrt 2016 – Tag 2 – Leimbach – Mehren (32 km)

Bei bester Stimmung unter den Pilgern und schönstem Herbstwetter führte uns der Weg heute quer durch die Eifel.

An der legendäre Nordschleife des Nürburgrings wurde eine Pause eingelegt, bevor es weiter nach Kelberg ging. Dort gab es für alle Nussecken und andere Leckereien zur Stärkung.

Müde und erschöpft, aber auch froh kamen wir am frühen Abend in Mehren an. Nach dem gemeinsamen Abendessen ließen wir den Tag in gemütlicher Runde  ausklingen.

2 Gedanken zu „Trierwallfahrt 2016 – Tag 2 – Leimbach – Mehren (32 km)“

  1. Hallihallöchen an alle!
    Ich wollte hier ein paar Grüße lassen für meine Tochter Johanna. Ich bin total stolz auf sie. Weiter so!
    LG Sabine :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.