Viehhofen 2019 – Erster Tag

Nachdem der Bus aus Kaldenkirchen heute morgen um kurz nach acht Viehhofen erreichte, wartete auf die doch tatsächlich recht ausgeschlafenen Teilnehmer*innen und Leiter*innen ein wohl verdientes Frühstück in der schönen Bachmühle. Für alle, die jedes Jahr wieder nach Viehhofen reisen, fühlte es sich auch heute wieder an, wie nach Hause zu kehren – so vertraut ist die Umgebung, das Haus und unsere Gastgeber. 

Der Vormittag bestand weitestgehend aus Zimmer beziehen, auspacken und Haus erkunden. Nach einem schmackhaften Mittagessen wurden erste kleine Spaziergänge rund um die Bachmühle gemacht und viele Spiele gemeinsam auf dem Hof gespielt. 

Nach einem kleinen Gottesdienst in der schnuckeligen Pfarrkirche zu Viehhofen gab es mal wieder was zu essen, bevor es nach einer abendlichen Vorstellungs- und Singrunde recht zeitig ins Bettchen ging.

Wir freuen uns auf die nächsten Tage und sind schon gespannt, was die Zeit so bringen wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.