Viehhofen 2019 – Zweiter Tag

Der heutige Tag begann natürlich zunächst mal mit einem liebevollen Wecken durch die Leiterrunde und anschließend mit einem leckeren Frühstück in der Bachmühle. Das Wetter machte einen fantastischen Eindruck, sodass den zwei geplanten Wandertouren nichts im Wege stand!

Die kleinere Runde führte die Wanderer zum Bach am gegenüberliegenden Berg und über den schönen Waldweg 2 wieder zurück ins heimische Viehhofen. Die größere Runde erklomm den Hausberg, um die Hecherhütte (1.250 m) nach mehr oder weniger als einer Stunde zu erreichen. Nach einer entspannten Pause ging es über einen anderen Weg wieder hinab nach Viehhofen, wobei einigen Wanderern in Ermangelung einer Karte die Wegfindung doch recht schwer fiel. Trotzdem erreichen alle mit viel Gelächter und wenigen Blasen wieder die Bachmühle. 

Der Nachmittag bis zum Abendessen stand zur freien Verfügung und wurde bspw. zum Spielen und Sonnen genutzt. 

Nach dem Abendessen konnte die erste Show starten! Wie bereits auf der Einladung zum Vortreffen angekündigt, wartete König Grimm schon sehnsüchtig auf seine Gäste. Und schon bei der Begrüßung passierte es, das Märchenbuch fiel runter! Und alle Märchen gerieten durcheinander! Mal schauen, wie es dann in den nächsten Tagen weitergeht. Heute wurde noch das Märchenwissen der Teilnehmer*innen getestet, wobei König Grimm zufriedener hätte sein können. 

5 Gedanken zu „Viehhofen 2019 – Zweiter Tag“

  1. Hallo Ihr Lieben, ich wünsche Euch gutes Wanderwetter, wenig Blasen.

    Vielleicht könnt Ihr durch das Märchen durcheinander neue Märchen kreieren!

    Ich hoffe, dass alle heute beim Bogenschießen fette Beute gemacht haben und das Abendessen prächtig war!

    Alles Liebe Angela (Mama Mia und Nele)

  2. Liebe Grüße an die Bergsteiger
    aus dem flachen Rheinland! Wir drücken euch die Daumen für gutes trockenes Wetter und wünschen euch viel Spaß und aufregende Tage!
    LG Sabine und Clara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.