Viehhofen 2019 – Zwölfter Tag

Unser letzter ganzer Tag in Viehhofen!

Strahlender Sonnenschein erwartete die Bachmühlenbewohner heute morgen beim Frühstück. Dann ging es auch schon los auf unsere letzte Tagestour: mit dem Schattberg X-Press fuhren wir auf den Ostgipfel des Schattbergs. Dort erwartete uns eine fantastische Aussicht auf Saalbach im Glemmtal, aber auch auf das Steinerne Meer an der deutschen Grenze und auf der anderen Seite das Bergmassiv der Hohen Tauern mit dem Kitzsteinhorn und dem Großglockner. Wir wanderten alle gemeinsam auf den Westgipfel des Schattbergs, der über 2.000 m liegt liegt. Danach teilten sich die Gruppen auf, wobei die Tour am meisten Anklang fand, die zu zwei kleinen Schneefeldern führte. Dort fanden Schneeballschlachten statt und es wurde nach Herzenslust “gerodelt”. Mit der Seilbahn ging es bei immer schlechter werdendem Wetter zurück ins Tal. 

Am Abend fand die letzte Show statt. Die Familien hatten ein tolles und lustiges Impro-Theater über das Märchen “Dornröschen” vorbereitet, das bei allen großen Anklang fand. Danach mussten die restlichen Märchen noch ein wenig in die richtige Reihenfolge gebracht werden, um das Märchenbuch wieder zu sortieren. Dazu spielten wir Märchen-Wer-bin-ich. Nachdem alle Märchenfiguren wieder im Buch verschwunden waren, konnte die große Abschlussparty steigen. Bei Partymusik wurde viel getanzt und gelacht, bis alle müde aber glücklich ins Bett fielen. 

Ein Gedanke zu „Viehhofen 2019 – Zwölfter Tag“

  1. Es war einmal Viehhofen 2019! Vielen Dank für diese tolle Tour im Namen unserer Tochter, die total begeistert sagt: Hier gehts mir richtig gut! Besser kanns nicht sein.
    Ich freue mich, sie bald wieder in meine Arme schließen können…
    Und bis dahin: Gute Heimfahrt für alle! Kommt gesund nach Hause!
    LG Sabine und Thomas :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.