Trierwallfahrt 2017 – 1. Tag

Esch – Gilgenbach (25 km)

Nach dem Aussendungssegen von Herrn Pastor Schnitzler und in Anwesenheit von vielen Angehörigen und Gemeindemitgliedern machten sich am Samstag, dem 21. Oktober 2017, um 7:30 Uhr 35 Pilger mit Bussen und Pkw auf den Weg Richtung Eifel.

Nach der Ankunft in Dernau und einer Begrüßungsrunde ging es auf die erste Etappe in Richtung des Weindorfs Rech.

Bei gutem Wetter trafen wir mittags auf die von Wilfried und Martin gelenkten Bullys. Dort fand eine weitere Statio statt.

Über wunderbare Wege und anstrengende Steigungen erreichten wir gegen 16:45 Uhr unser erstes Quartier in Gilgenbach. Hier wurde das Ausweichquartier bezogen und gegrillt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.