Viehhofen 2019 – Achter Tag

Wenn das WLan streikt…

Nach ein paar anstrengenden Tagen und Wanderungen war heute Zeit für einen ruhigeren Tag. Wobei ruhiger dann so eine Sache ist, da die Leiterrunde sich ein Chaosspiel überlegt hatte. Wie es der Name schon sagt, herrscht bei dem Spiel das blanke Chaos. Es gilt in Gruppen im und am Haus versteckte Zahlen zu finden und Aufgaben zu lösen, um auf dem Spielplan voran zu kommen. 

Vor dem Abendessen besuchten wir noch die Kirche von Viehhofen, in der wir einen kurzen Gottesdienst feierten. 

Da das Wetter fantastisch war, motivierte die Leiterrunde alle Teilnehmer*innen zum Bolzplatz zu gehen und sich ein wenig auszutoben. 

Am Abend war die nächste Show rund um SimsalaGrimm angesetzt: Rapunzel musste sich gegen Schneewittchen, die böse Königin und die sieben Zwerge behaupten. Dazu spielten die Teams verschiedene Spiele, wie eine sehr unterhaltsame “Märchen-Orgel”, bei der es ums Lieder sortieren ging, um den Sieger des Märchens zu ermitteln. Da Schneewittchen schlussendlich allerdings in den vergifteten Apfel biss, erübrigte sich die Wahl eines Siegers. Somit kann Rapunzel in ihrem Märchen bleiben und Schneewittchen muss auf die Suche nach ihrem eigenen Märchen gehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.