Viehhofen 2021 – elfter Tag

Mögen die Spiele beginnen!

Heute ging es nach dem Frühstück und der Taschengeldausgabe an die Olympiade. Es galt verschiedene Disziplinen in Teams zu bewältigen, um gemeinsam mit Caesar den bösen Brutus zu besiegen und das römische Reich zurückzuerlangen. Die Kinder wurden in folgenden Disziplinen getestet:

Reiskunstlauf, Segeln, Staffellauf, Wischtennis, Poolnudelweitwurf, Wandball, Boxenstapeln, Hürdenlauf, Diskuswurf und Weitsprung.

 

Alle Aufgaben wurden mit Bravour gemeistert. Das römische Reich wurde zurückerobert. Dies wurde ausgiebig gefeiert mit Tanz und einem Festmahl. Caesar lud zum großen Grillen ein.

Die Kinder schlemmten und aßen sich die Bäuche satt, nach diesem anstrengenden Kampf gegen Brutus.

Abends ging es wieder auf den allzeit beliebten Bolzplatz, wo alle sich austoben konnten.

Der weitere Abend wurde mit einem ruhigen Filmeabend verbracht, wo die grüne Gruppe „Asterix & Obelix“ und die rote Gruppe „Die Eiskönigin“ schauten.

 

So ging auch der letzte gemeinsame Abend in Viehhofen zuende und alle freuen sich auf den morgigen Ausflug.

2 Gedanken zu „Viehhofen 2021 – elfter Tag“

  1. Guten Morgen zusammen!
    Leider ist ja jeder Urlaub einmal zu Ende. Wir wünschen allen eine gute Heimreise!!
    Es hat viel Freude gemacht, den täglichen Bericht zu lesen, danke dafür! Ihr habt ja sichtlich viel Spaß gehabt und alle Römer usw.
    sind hoffentlich sehr zufrieden und dankbar für diese tolle Ferienfreizeit!
    Herzliche Grüße,
    Susanne und Franz-Josef Willkomm

  2. Ganz lieben & herzlichen Dank an alle, die diese tolle Zeit für unsere Kinder und Jugendlichen ermöglicht haben.
    Mit den schönen Fotos und Berichten konnte man zuhause ein bisschen was vom Viehhofener Flair miterleben.
    Für heute wünsche ich einen schönen Ausflug und eine gute und sichere Heimfahrt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.